Navigation


Berufung

Buch Mords Spur

» Spurensuche - Krimischreibwettbewerb Odenwaldkreis 2011 «

Der 5. Krimi-Schreibwettbewerb des Odenwaldkreises stand unter dem spannenden Motto Spurensuche.

Mein Beitrag zu diesem Wettbewerb:"Spurwechsel - falsche Fährte ins Aus".Er wurde von der Jury als einer der 30 besten Kurzkrimi-Beiträge nominiert und ist erschienen in der Anthologie "Mords Spur"

Mords Spur, Anthologie, 172 Seiten
ISBN:978-3941547698
erschienen im Sieben Verlag (September 2011)

Amazon.de

Projekt Homepage: www.spurensuche.odenwaldkreis.de

Buch Frauenträume

» Frauenträume - Schreibwettbewerb BuchHaus-Verlag Berlin 2010 «

Die ganze Vielfalt des Frauenlebens war in Form von Gedichten und Kurzgeschichten beim Schreibwettbewerb des BuchHaus-Verlages Berlin gefragt gewesen. Die besten Beiträge wurden in der Anhologie "Frauenträume" veröffentlicht. Zwei meiner Gedichte wurden mit aufgenommen unter meinem Künstlernamen "Mara Danné"

Frauenträume: Anthologie Band 1
ISBN: 978-3939223030
erschienen im BuchHaus-Verlag (September 2011)

Amazon.de

 

Buch Mords Holz

» Totholz – Krimischreibwettbewerb Odenwaldkreis 2010 «

Kurzkrimi „Lodernde Masken“ erschienen in der Anthologie „Mords Holz“, Sieben Verlag.

Ausgezeichnet: Fünfter Platz von 490 Einsendungen im Rahmen des 4. Odenwälder Krimi-Schreibwettbewerbs: "Totholz". Verliehen am 11.09.2010 in der Breuberghalle in Breuberg-Neustadt.

Mords Holz, Anthologie, 176 Seiten
ISBN: 978-3-940235-12-4
Erschienen: September 2010

Amazon.de

Projekt Homepage: www.totholz.odenwaldkreis.de

» Bilder der Preisverleihung

100 Taschen

» 100 Taschen «

Ein Projekt von "Vitales Archiv"

Die Idee: 100 fabrikneue, orangefarbene Smalcalda-(Werkzeug) Taschen, 25 x 25 cm, wurden an 100 Personen zur persönlichen Verwendung und Vorhaben jeglicher Art zur Verfügung gestellt. Diese auffallenden Taschen begleiten Künstler und Künstlerinnen, Journalist/Innen, Fussballer, Comiczeichner durch ihr Leben. Eine dieser Taschen wurde sogar im Museum der Dinge in Berlin, zu den Sammlungsbeständen aufgenommen.

Voraussetzung: Dokumentation aus dem Leben mit der Tasche. Diese interessanten Einblicke und Ausblicke werden regelmäßig in Ausstellungen präsentiert, wie im ZKM / MUSEUM FÜR NEUE KUNST / KARLSRUHE.

Unter dem Blickwinkel "4 Betrachtungsweisen" haben Mara Danné und ihre drei Schwestern ebenfalls die Tasche mit der Nummer 80 ein Jahr lang mit sich herum getragen und in ein eigens dafür vorgesehenes "Taschenbuch" ihre Erlebnisse, Betrachtungsweisen und Gedanken über das Leben festgehalten.

Einzelheiten des Projektes werden für Ausstellungen im Rahmen des Vitalen Archives zur Verfügung gestellt, beispielsweise der Hector Kunstpreis 2009.

Hector Kunstpreis 2009
Kunsthalle Mannheim
Preisträger und Kandidaten
05.12.2009 – 28.02.2010
» Teilnehmer (PDF)

» Hier erhalten Sie einige Bilder der Tasche Nr. 80

Projekt Homepage: www.vitalesarchiv.de/hunderttaschen.html

Ein Shirt für den Frieden

» Ein Shirt für den Frieden «

Kinder und Jugendarbeit

Im Rahmen der interkulturellen Wochen im Herbst 2008, haben sich sechs Kinder verschiedener Nationen im Alter von zehn bis dreizehn Jahren mit der Thematik Frieden auseinandergesetzt. In einem dreitägigen Workshop des „Klub für Kids“ der „St. Thomasgemeinde“ entstand ein einzigartiges Kunstwerk aus Bildern und Symbolen zum Thema Frieden, welches mit viel Liebe von den Kindern unter meiner Anleitung als Kollage am PC zusammengestellt wurde. Anschließend wurde das Gesamtwerk auf ein großes T-Shirt übertragen. Mit diesem Shirt wollten die Kids ein Zeichen setzen und Geld sammeln für die Friedenseinrichtung „Kinder brauchen Frieden“. Zu dem Zweck wurden Prominente eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Das Shirt wurde bekannten Persönlichkeiten aus Sport, Musik und Fernsehen zugesandt, mit der Bitte um Unterstützung durch ihr Autogramm. Prominente wie die Moderatorin Sonya Kraus, die FSVFussballer Youssef Mokhtari, Angelo Barletta, und Matias Esteban Cenci, das durch „Germanys Next Topmodel“ bekannt gewordene Model Yvonne Schröder sowie die namhafte Soulsängerin Cassandra Steen (u.a. bekannt durch Glashaus) haben die Aktion unterstützt und auf dem Shirt unterschrieben.

Ululare cum lupis

» TRÄUME • GEDANKEN • FORMEN «

Ausstellung von 30. November 2007 bis 05. Februar 2008
im Foyer der INI-GraphicsNet Stiftung in Darmstadt

Vernissage am Freitag 30. November um 18:00 Uhr

Adresse:
INI-GraphicsNet Stiftung
Rundeturmstraße 10
D- 64283 Darmstadt

Haben Sie Fragen zu dieser Ausstellung? Download des Info-Flyers in PDF-Format

» Hier erhalten Sie einige Bilder der Ausstellung

Nur ein Flügelschlag entfernt

» Fürchtet euch nicht! «

Gemeinschaftliche Ausstellung zum Motiv "Göttliche Himmelsboten"
in der Foyergalerie "house-art" des Fraunhofer IGD
16. November bis 12. Dezember 2007

Vernissage am 16. November 2007 um 18.00 Uhr

Adresse:
Fraunhofer IGD
Fraunhoferstraße 5
D- 64283 Darmstadt

Internetpräsenz: http://www.igd.fraunhofer.de/house-art

Bilderserie Schwarz auf Weiß!
Eigene Texte typografisch gestaltet mit Unterstützung der Designerin Christina Jonczyk-Seeliger.

» Hier erhalten Sie einige Bilder der Ausstellung